Nachschärfservice in Herstellerqualität

Wir bieten Ihnen unseren Nachschärfservice für alle Bohr- und Fräswerkzeuge in unserer bewährt erstklassigen Herstellerqualität an. So können Sie die Werkzeuge mit ursprünglicher Performance Ihrem Produktionskreislauf zuführen. Prealpina Suisse als ihr treuer Werkzeugpartner berät Sie kompetent.

Wichtig für uns passender Service für Sie und damit langfristig zufriedene Kunden. Planen Sie schon beim Kauf Ihres Werkzeuges die Möglichkeit der professionellen Wiederaufarbeitung ein und sparen Sie so über die gesamte Laufzeit.

Der Natur und Umwelt geschuldet, behalten wir die Resourcenschonung und dabei auch die Kostensenkung sorgsam im Auge. Weltweit werden die Voräte an Rohmaterial für Hartmetallwerkzeuge begrenzter und kostspieliger, da lohnt es sich auch wirtschaftlich sinnvoll, denn wo ein Nachschliff möglich ist sinkt der Preis bei zweiten und dritten Verwendung deutlich.


Wegweisender Standard  für uns ist, neben den original Geometrien und der Kantenbearbeitung, auch die passende Beschichtung der entsprechenden Werkzeuge. Dabei durchlaufen die Werkzeuge Prozess für Prozess geprüft, mehrere Schritte bis hin zur Oberflächenveredelung.


Ist ihr Werkzeug dennoch mal am Ende seiner Nachschärfbarkeit angelangt, bieten wir Ihnen für ein entsprechendes Nachfolgewerkzeug einen vergünstigteren Preis.

Wir organisieren von der Abholung bis zur Zurückführung zum Produktionstandort für Sie.

Sie erhalten von uns Kompetenzkreislauf aus einer Hand.

Sprechen Sie mit unserem engagierten Aussendienst oder direkt mit unserem Technischen Support in Neuenhof AG.

 

Weitere Informationen
Dienstleistungsgruppen:
Weitere Dienstleistungen
    Weitere Dienstleistungen

Anwendungsbereich:
Maschinenbau, Werkzeugbau


Dieses Dienstleistungs-Highlight merken
Dieses Dienstleistungs-Highlight wird präsentiert am Stand von
Ihre Kontaktperson für dieses Dienstleistungs-Highlight
Foto von  Angelo Costanzo

Angelo Costanzo

PREALPINA Suisse GmbH

Diese Seite teilen

© Exhibit & More AG 2018 | Datenschutzrichtlinien