Hintergrundbild vonKASTO Schweiz AG
Logo vonKASTO Schweiz AG

KASTO Schweiz AG

2016 wurde die KASTO SChweiz AG, mit Sitz in Rheinfelden, als weitere Tochtergesellschaft der KASTO Maschinenbau, DE gegründet. Wir sind stolz auf die Zufriedenheit unserer Kunden und auf die unzähligen Sägemaschinen und Lagersysteme, welche landesweit bei diversen Kunden installiert sind.

Halle 1 / B22

Kontakte (2)
Foto von  Rosetta Linder

Rosetta Linder

Foto von  Melanie Reichert

Melanie Reichert

Über uns

KASTO Deutschland

 

Familienunternehmen und Weltmarktführer

Die KASTO Maschinenbau GmbH & Co. KG blickt auf mehr als 170 Jahre Tradition zurück und zählt damit zu den ältesten Familienbetrieben in ganz Europa. Die Geschicke des 1844 gegründeten Säge- und Lagertechnik-Spezialisten leitet seit fast 30 Jahren Armin Stolzer. Er führt den Betrieb bereits in der fünften Generation – und hat in den vergangenen Jahren auch schon die sechste zur Unterstützung ins Unternehmen geholt. Unter seiner Leitung hat KASTO sich zum Weltmarktführer für Metallsägemaschinen, halb- und vollautomatische Lagersysteme sowie automatisierte Handling-Einrichtungen für Metall-Langgut, Bleche und Zuschnitte entwickelt. Dieser Erfolg basiert auf rund 170 Patenten und wird durch mehr als 140.000 in alle Welt gelieferte Sägemaschinen sowie über 1.900 installierte Automatiklager eindrucksvoll dokumentiert. Heute sind alle sechs Mitglieder der Eigentümerfamilie in der Unternehmensleitung tätig und verantworten nicht nur das Tagesgeschäft, sondern auch die strategischen Entscheidungen.

 

Lösungsanbieter für wirtschaftliches Sägen und Lagern von Metallprodukten

Als einer der wenigen Hersteller von Metallsägemaschinen bietet KASTO dem Anwender alle drei Sägeverfahren (Bügel-, Band- und Kreissägen) und hat in jedem Segment ein umfangreiches Lieferprogramm. Dieses reicht von kleinen Handmaschinen für Werkstätten bis zu Hochleistungs-Bandsägemaschinen zur industriellen Bearbeitung von großen Blöcken und Platten. Außerdem entwickelt und realisiert KASTO halb- und vollautomatische Langgut- und Blechlagersysteme für unterschiedliche Anforderungen: von Lagertürmen in kompakter Stand-alone-Bauweise bis hin zu vollautomatischen Wabenlager-Hochregalanlagen mit Tausenden von Lagerkassetten. Das Portfolio von KASTO umfasst auch Sägezentren oder Lager-Sägezellen-Systeme, in denen vom Einlagern des Rohmaterials bis zur Kommissionierung der Abschnitte sämtliche Lager-, Handling-, Säge-, Markier-, Palettier- und Bündelungsprozesse auch durch Roboterlösungen vollautomatisch ablaufen. Kunden aus unterschiedlichen Branchen – vom Stahlhandel über Werkzeug- und Formenbau, die Automotive- und Luftfahrtindustrie, Öl und Gas bis hin zu Handwerksbetrieben und Werkstätten – erhalten somit das komplette Equipment zur Materialbevorratung, Produktion und Distribution aus einer Hand.

 

Innovativ, kompetent, verlässlich

Die Produkte und Lösungen von KASTO überzeugen durch einen hohen Innovationsgrad und sind perfekt auf die Wünsche und Anforderungen der Kunden abgestimmt. Hinzu kommt die hochwertige Verarbeitung, welche die Sägen und Lager besonders belastbar und langlebig macht. Als inhabergeführtes Unternehmen steht KASTO für Qualität „Made in Germany“ und engagiert sich aktiv für die Sicherung des Standorts Deutschland. Zu Kunden und Geschäftspartnern pflegt das Familienunternehmen langjährige und vertrauensvolle Beziehungen – immer mit dem Ziel des gemeinsamen Erfolgs. Um für jede Aufgabe die perfekte Lösung anbieten zu können, investiert KASTO in neue Produkte und Innovationen wie zum Beispiel die KASTOwin tube, einen Hochleistungs-Bandsägeautomaten speziell für die Bearbeitung von Rohren. Ein weiteres Highlight stellt die KASTOwin amc dar: Die Maschine entstand durch den Ansporn, für einen Kunden eine Säge speziell für den Trennvorgang von additiv gefertigten Bauteilen zu entwickeln. Auch die mit Industrie 4.0 einhergehende Digitalisierung bildet KASTO in seinem Portfolio ab. Neben vernetzungsfähigen Lagerlösungen, Säge- und Handhabungskonzepten, die autonom Entscheidungen treffen, oder maßgeschneiderten Softwarelösungen greift der Lagerexperte auch hochaktuelle Themen wie Augmented Reality auf. So können Anwender mit KASTO VisualAssistance, einer innovativen Lösung zur Fernwartung von Maschinen und Anlagen, per Tablet, Smartphone oder Smart Glasses Live-Videos an die Service-Experten von KASTO senden und erhalten in Echtzeit visuelle Hilfen und Informationen bei Störungen oder Instandhaltungsarbeiten.

 

Ausgezeichnet in Technologie und Design

Die Maschinen und Lagersysteme von KASTO sind nicht nur wegweisend in der Technik, sondern auch im Design. Dies beweisen zahlreiche Preise und Auszeichnungen, unter anderem durch das Designzentrum Stuttgart und den renommierten Red Dot Award. Ein besonderer Erfolg war der Gewinn des von der Exportakademie Reutlingen und der Zeitschrift „Markt und Mittelstand“ ausgeschriebenen Preises „Best Factory Award“. 2014 konnte die neue Sägebaureihe KASTOwin zudem die Jury des MM Award der Zeitschrift Maschinenmarkt überzeugen. Zwei weitere Auszeichnungen kamen 2017 hinzu: KASTO konnte sich über den renommierten Umwelttechnikpreis des Landes Baden-Württemberg freuen. Das Konzept zur Energierückspeisung und -speicherung in Lagersystemen wurde in der Kategorie „Energieeffizienz“ ausgezeichnet. Außerdem erhielt KASTO als eines von 16 Unternehmen im Rahmen des Wettbewerbs „100 Orte für Industrie 4.0 in Baden-Württemberg“ einen Preis für seine innovativen internen Lösungen in der Schaltschrankmontage und in der Produktionslogistik.

 

 

Weltweit erfolgreich

Der Umsatz, den das Unternehmen im Ausland erzielt, steigt seit Jahren kontinuierlich. Um Anwender überall auf der Welt optimal zu unterstützen, hat KASTO eine umfassende Vertriebs- und Serviceorganisation installiert und arbeitet international mit langjährigen und erfahrenen Vertretungen. Dazu verfügt der Sägetechnik-Spezialist bereits seit geraumer Zeit über Niederlassungen in Frankreich, Großbritannien und den USA. Auf die wachsende Bedeutung des Auslandsmarktes, vor allem in Südostasien, hat KASTO 2015 reagiert und eine Niederlassung in Singapur eröffnet. Auch der nahegelegene Schweizer Markt wird seit 2016 von einer eigenen KASTO-Filiale betreut. Um den wachsenden chinesischen Markt optimal bedienen zu können, eröffnete KASTO im Mai 2018 in Taicang, rund 45 Kilometer von Shanghai entfernt, einen Vertriebs- und Servicestandort mit eigenem Showroom. Das Unternehmen stellt damit die Weichen, um sich auch in Zukunft seinen Platz als Weltmarktführer für Metallsägemaschinen sowie Langgut- und Blechlagersysteme zu sichern.

Zertifizierungen / Standards
·    ISO 9001:2015
Allgemeine Informationen
http://www.kasto.com
Gegründet
2016
Niederlassungen
Buckinghamshire, Vereinigtes Königreich
KASTO Ltd.

Unit 5, Garamonde Drive
Wymbush
Milton Keynes
MK8 8DA Buckinghamshire
Export, Vereinigte Staaten
KASTO Inc.

3002 Venture Court
PA 15632 Export
Obernai, Frankreich
KASTO France S.A.

7 rue du Thal
67210 Obernai
Rheinfelden, Schweiz
KASTO Schweiz AG

Fröschweid 11
4310 Rheinfelden
Singapore, Singapur
KASTO Asia Pacific Pte. Ltd.

25 International Business Park
#01-26/29 German Centre
609916 Singapore
Taicang, Jiangsu, China
KASTO Machinery & Systems (Taicang) Ltd.

Bejing East Road 82
215400 Taicang, Jiangsu

Diese Seite teilen

© Exhibit & More AG 2018 | Datenschutzrichtlinien