eluCloud – Mit Datenanalyse zum Erfolg

eluCloud ist die gemeinsame „Industrie 4.0“-Lösung von elumatec und elusoft zur Digitalisierung und Analyse von Maschinen- und Produktionsdaten. Die Analyse dieser Daten hilft, Produktionsvorgänge zu optimieren und vorausschauend Wartungen zu planen.

eluCloud – Maschinendaten zu entscheidungsrelevanten Informationen aufbereiten

eluCloud ist die gemeinsame „Industrie 4.0“-Lösung von elumatec und elusoft zur Digitalisierung und Analyse von Maschinen- und Produktionsdaten. Die Analyse dieser Daten hilft, Produktionsvorgänge zu optimieren und vorausschauend Wartungen zu planen. Dadurch können Kosten gesenkt, die Maschinenverfügbarkeit erhöht und die Produktivität gesteigert werden.

Die eluCloud erfasst Maschinen- und Produktionsdaten während des laufenden Betriebs. Diese Daten werden in aussagekräftigen Analysen kombiniert und in Echtzeit bereitgestellt. Dadurch ist jederzeit von überall ersichtlich, was aktuell in der Produktion geschieht und was rückblickend in der Produktion geschehen ist. Die eluCloud ermöglicht es Verantwortlichen auf diese Weise, Abweichungen vom gewünschten Fertigungsablauf schnell zu erkennen. Dabei helfen unter anderem die Liveanzeige des aktuellen Maschinenstatus und die Echtzeitberechnung der aktuellen Maschineneffizienz. Probleme in der Produktion sind darüber sofort ersichtlich, und die gesammelten Daten helfen auch bei der strukturierten Fehlersuche und Analyse. eluCloud bietet darüber hinaus eine Übersicht zu laufenden Aufträgen und detaillierte Informationen über gefertigte Teile. Basierend auf diesen Informationen können Produktionszeiten exakt analysiert und individuell optimiert werden. Die eluCloud-Produktgruppe hilft dabei, gegenüber potenziellen Auftraggebern klarzumachen: „Wir sind ein verlässlicher und fortschrittlicher Partner“.



Industrie 4.0 – entscheidungsrelevante Informationen für den langfristigen Erfolg, jederzeit und überall

Maschinendatenerfassung hat eine bewährte Tradition. Dabei war es oft so, dass Daten maschinengebunden vorlagen. Konsequenz: zur Verwendung mussten Daten manuell von der Maschine exportiert oder vielleicht sogar handschriftlich erfasst werden. Unsere neue Produktgruppe heißt „eluCloud“, weil die Maschinendaten jetzt vollautomatisch während der laufenden Produktion digitalisiert und an den zentralen eluCloud-Server übermittelt werden. Die Daten langfristig auf einem zentralen Server zu sammeln ist sinnvoll, weil große Datenmengen anfallen, von dessen Speicherung die Maschinen-PCs bei dieser Lösung entlastet sind.

Dabei steht für elumatec und elusoft der Schutz der gesammelten Daten an vorderster Stelle. Aus diesem Grund unterscheidet sich die eluCloud-Lösung auch von anderen bekannten Cloud-Produkten. Der eluCloud-Server wurde speziell dafür entwickelt, dass dieser ohne großen Aufwand in die bestehende IT-Infrastruktur des Unternehmens installiert werden kann. Die Daten verbleiben daher sicher im Unternehmen. Die Anforderungen der Industrie 4.0 erfüllt die eluCloud mit Hilfe verschiedener Module, die individuelle Möglichkeiten anbieten, auf die gespeicherten Daten zuzugreifen, diese zu analysieren, oder in bestehende Anwendungen zu integrieren. Damit ist sichergestellt, dass die Daten immer dort vorliegen, wo sie gebraucht werden und zum langfristigen Erfolg beitragen können.



Die eluCloud-Produktgruppe
Die Produktgruppe eluCloud umfasst vier verschiedene Module und eine App, die eluCloud-Funktionen auf dem Smartphone, Tablet, Laptop oder PC weltweit abrufbar macht. Mit dieser App kann der Anwender von unterwegs auf dem Smartphone sehen, wie die Maschinen zuhause im Betrieb laufen. Für Geschäftsreisende ist die App wie ein Fernglas, mit dem sich Entwicklungen zuhause voraussehen lassen. Gut informiert, kann so schnell reagiert werden, wenn es Abweichungen von geplanten Abläufen gibt. Die vier eluCloud-Module heißen eluCloud-Monitor, eluCloud-Server, eluCloud-Analytics und eluCloud-API.



eluCloud-Monitor
Der eluCloud-Monitor ist das digitale Fenster der Maschine. Dieses Modul bereitet die erfassten Maschinen- und Produktionsdaten auf und präsentiert diese in einer übersichtlichen Darstellung. Der eluCloud-Monitor ist daher der Grundbaustein der gesamten eluCloud-Lösung. Die Bezeichnung leitet sich aus dem Begriff „Monitoring“ ab.

Die modernen Steuerungen der elumatec-Maschinen können hierbei in Echtzeit vielfältige Daten erfassen, auf die Sie mit dem eluCloud-Monitor Zugriff erhalten. Dazu zählen beispielsweise Informationen über die gefertigten Stückzahlen, Fehlermeldungen, oder detaillierte Zeitprotokolle hinsichtlich eingetretener Stillstände, Produktionsdauer, Spindellaufzeiten oder die Standzeiten der verwendeten Werkzeuge. Diese genauen Zeitinformationen helfen z.B. dabei, die Notwendigkeit von Wartungsintervallen frühzeitig zu erkennen und besser einzuplanen zu können.


eluCloud-Server
Beim eluCloud-Server gehen alle Daten der angeschlossenen Maschinen ein. Er speichert alle Statusmeldungen und stellt diese für die Auswertung und Nutzung zur Verfügung. Der eluCloud-Server wurde speziell dafür entwickelt, um in die bestehende IT-Infrastruktur eines Betriebs integriert zu werden. Sofern bereits freie Serverhardware im Unternehmen vorhanden ist, kann der eluCloud-Server spielend einfach auf bestehenden Systemen installiert werden. Die Module eluCloud-Monitor und eluCloud-Server sind die Basisausstattung für Kunden, die eluCloud nutzen möchten.

Über diese Lösung lassen sich bereits wichtige Kennzahlen wie z.B. Betriebsstunden, Spindellaufzeiten oder die Anzahl der bearbeiteten Teile einer einzelnen Maschine oder eines gesamten Maschinenparks überwachen. Dabei spielt es keine Rolle, ob alle Maschinen am gleichen Standort betrieben werden oder auf mehrere Produktionsstätten verteilt sind. Die Daten werden in Form einer Webseite aufbereitet und können von jedem Endgerät mit Verbindung zum eluCloud-Server aus eingesehen werden. Das Dashboard vereint alle individuell wichtigen Informationen, so dass diese auf einen Blick erfasst werden können.



eluCloud-Analytics

eluCloud-Analytics ist ein ergänzendes Modul zur nachträglichen Auswertung von Produktions- und Maschinendaten. Dies ermöglicht detaillierte Analysen z.B. zu folgenden Themen: Produktionsauslastung, Fortschritt der Auftragsbearbeitung, Bearbeitungszeiten von Aufträgen, Auswertung für einzelne Maschinen, Auswertungen zum gesamten Maschinenpark oder Bearbeitungszeiten von Teilen. eluCloud-Analytics unterstützt mit den ausgewerteten Informationen und benutzerfreundlichen Filtermöglichkeiten z.B. auch die Optimierung der Produktionszeiten. Durch die Erfassung und Analyse von Nebenzeiten wie etwa Spannerverschiebungen, Werkzeugwechsel oder Lagenwechsel, können die roduktionstechnik verfeinert und die Zeiten nachhaltig reduziert werden. Das Modul hilft auch bei der Fehlersuche und Nachkalkulation.

Mit Hilfe der Filterfunktionen können exakte Aussagen über die benötigte Produktionszeit eines Auftrags oder Teils getroffen werden. Dieses Wissen dient auch als sehr gute Grundlage für die Kalkulation künftiger Aufträge. Auf Basis dieser Informationen können auch Fragestellungen wie „Wann sind welche Stillstandszeiten aufgetreten?“ und „Was war der Grund dafür?“ nachträglich einfach beantwortet werden.



eluCloud-API
Eine Kerneigenschaft jeder Industrie 4.0 Lösung ist die nahtlose Kommunikation zwischen einzelnen Maschinen oder zwischen Maschine und Software, was auch häufig unter dem Begriff „Internet der Dinge“ zusammengefasst wird. Dies wird mit Hilfe der eluCloud-API umgesetzt. Der Begriff „API“ bezeichnet eine Schnittstelle, mit der die

eluCloud-Lösung in bestehende Industrie 4.0 Konzepte integriert und an andere Softwarelösungen angebunden werden kann. Die Maschinendaten und Auswertungen, die in der eluCloud gesammelt sind, können dafür von externen Programmen, wie z.B. Kalkulationsprogrammen, ERP- oder MES-Systemen, abgerufen und weiter verwendet werden.

Es wäre beispielsweise möglich, automatisch Nachrichten an ein internes Bestellsystem zu senden, sobald das eluCloud-System das baldige Erreichen der maximalen Standzeit eines verwendeten Werkzeugs erkannt hat.

Weitere Informationen
Produktgruppen:
Software, IT
    Industrielle Informatik

Anwendungsbereich:
Maschinenbau, Werkzeugbau

Fokusthema:

Dieses Produkt-Highlight merken
Dieses Produkt-Highlight wird präsentiert am Stand von
Ihre Kontaktperson für dieses Produkt-Highlight
Foto von  Mark Hess

Mark Hess

elumatec Swiss AG

Diese Seite teilen

© Exhibit & More AG 2018 | Datenschutzrichtlinien