Richtmaschine für Tieflochbohrer

Die RM-1000 ist das einzigartige und zukunftsweisende System für das automatisierte, vertikale Richten von Präzisionswerkzeugen mit lückenloser Dokumentation und individueller Kennzeichnung.

RM-1000: Richten von Tieflochbohrern

Die Richtmaschine RM-1000 wurde zum Richten von Tieflochbohrern entwickelt, als 4- und 6-achsige Ausführung.
Mit der 4-achsigen Ausführung wird der Rundlauf eines Bohrers gerichtet. Die 6-achsige Maschine korrigiert zusätzlich Säbelkrümmung des Schaftes und Kopfschlag der aufgelöteten Hartmetall-Bohrerspitzen.
Die maximale Länge der Bohrer ist 1.000mm, die Genauigkeit des Richtvorgangs liegt bei 0,01mm. Es wird ein exportierbares Richtprotokoll für jeden Richtvorgang erstellt.

Als Option ist eine Roboterzelle erhältlich, mit der das Einlegen und Entnehmen der Bohrer realisiert wird. Die Roboterzelle ist mobil und jederzeit abkoppelbar, damit manuelle Richtvorgänge möglich sind. Die Bohrer sind in einem platzsparenden Schubladensystem untergebracht, das bei laufendem Betrieb gefüllt werden kann. Die Roboterzelle kann zusätzlich durch einen Laserbeschrifter erweitert werden, der die Kennzeichnung von fertigen Bohrern durchführt. 

Weitere Informationen
Produktgruppen:
Messtechnik und Qualitätssicherung
    Prüfautomaten

Anwendungsbereich:
Medizintechnik


Dieses Produkt-Highlight merken
Dieses Produkt-Highlight wird präsentiert am Stand von
Ihre Kontaktperson für dieses Produkt-Highlight
Foto von  Marco Sposato

Marco Sposato

Föhrenbach AG

Diese Seite teilen

© Exhibit & More AG 2018 | Datenschutzrichtlinien