Tieflochbohren auf höchstem Niveau

Von der professionellen Werkzeugspannung über modernste Werkzeuge zur perfekten Performance im Tieflochbohren - Kompetenzkreislauf bei Prealpina Suisse.

ETP ECOGRIP ER - ein hydraulischer Werkzeughalter, der die Anforderungen des Tieflochbohrens erfüllt.

Die effiziente Herstellung von Tieflochbohrungen stellt Industriebetriebe vor eine Reihe von Herausforderungen. Um ein qualitativ hochwertiges Endprodukt zu produzieren und gleichzeitig Ihre Kosten unter Kontrolle zu halten, müssen Sie Genauigkeit, Wiederholbarkeit, eine gute Oberflächengüte, sowie eine vernünftige und vorhersagbare Werkzeugstandzeit erreichen.

Die Wahl des besten Bohrers für die Aufgabe ist eine Sache, die Wahl des besten Werkzeughalters eine andere.

 

Herausforderung Rundlauf

Zu den Herausforderungen beim Tieflochbohren zählen u. a. der Abtransport der Späne, sowie die richtige Wahl des Kühlmittels. Die wichtigste Herausforderung beim Tieflochbohren ist jedoch die Beherrschung des Rundlaufs, der mit zunehmender Länge des Schneidwerkzeugs zunimmt. Der einstellbare ETP ECOGRIP ER Einsatz kann Ihnen helfen, den zunehmenden Rundlauf von längeren Werkzeugen auszugleichen.

 

Geringere Produktionskosten

Unser Kunde, der hochwertige Ventilkomponenten herstellt, sah sich mit ständig steigenden Kosten konfrontiert, die durch den Bruch der Bohrer verursacht wurden.

Die Verwendung eines ER32/ CAT40-Spannzangenhalters in Kombination mit einem 3 mm VHM-Bohrer mit 30xD Einsatztiefe führte zu schlechten Rundlauf- werten von bis zu 10 Mikrometern. Nach der ersten Einstellung verschlechterte sich der Rundlauf mit jeder Bohrung. Bei jedem Werkzeugwechsel erfolgte eine komplett neue Einrichtung/Justierung = 30 Minuten.

 

ETP ECOGRIP ER

Mit der Einführung des einstellbaren, hochpräzisen Werkzeughalters von ETP, ECOGRIP ER, werden Rüstzeiten und Werkzeug- wechsel stark reduziert.

Die Werkzeuge sind auf 2,5 Mikrometer Rundlaufgenauigkeit in 5 Minuten eingestellt. Die Rundlaufgenauigkeit bleibt auch nach mehreren Bohrerwechseln und nach der Herstellung von über 2.000 Bohrungen erhalten.

Mit Hilfe der 3 Justierschrauben des ETP ECOGRIP ER kann der Rundlauf des Werkzeugs innerhalb weniger Minuten einfach und präzise eingestellt werden. Durch die hydraulische Zentrierung und Klemmung wird eine hohe Wiederholgenauigkeit erreicht.

Alles in allem profitiert der Kunde von einer verbesserten Bohrungs- und Teilequalität, Bohrerbrüche wurden eliminiert. Die Erhöhung der Standzeiten, Reduzierung von Rüstzeiten führte zu deutlich niedrigeren Produktionskosten.

Weitere Informationen
Produktgruppen:
Präzisionswerkzeuge
    Bohren

Anwendungsbereich:
Maschinenbau, Werkzeugbau


Dieses Produkt-Highlight merken
Dieses Produkt-Highlight wird präsentiert am Stand von
Ihre Kontaktperson für dieses Produkt-Highlight
Foto von  Marco Grüter

Marco Grüter

PREALPINA Suisse GmbH

Diese Seite teilen

© Exhibit & More AG 2018 | Datenschutzrichtlinien