Universal Robots e-Series

Universal Robots, der Pionier und Marktführer für kollaborierende Roboter, entwickelt mit der Einführung der neuen e-Series seine wegweisende, kollaborative Automatisierungstechnologie entscheidend weiter.

Diese neue kollaborative Roboterplattform Universal Robots e-Series zeichnet sich durch technologische Fortschritte aus, die eine noch größere Vielfalt von Anwendungen und deren schnelle und einfache Umsetzung ermöglichen.

Zu den Verbesserungen gehört ein am Werkzeugflansch integrierter Kraft-Momenten-Sensor. Dieser eröffnet die Möglichkeit, dank der höheren Präzision und Sensibilität noch mehr Anwendungen kosteneffizient zu realisieren.

Wie die anderen Angebote von Universal Robots bietet auch die neue e-Series hohen Komfort. Ein neu gestaltetes Teach Panel sowie eine neue Programmier- und Steuerungssoftware machen den Einsatz und die Programmierung einfacher denn je – unabhängig der Anwendung.

17 Sicherheitsfunktionen, einschließlich anpassbarer Nachlaufzeit und Bremswege, erleichtern die kollaborative Automatisierung. Zertifiziert durch den TÜV Nord entsprechen alle diese Funktionen den Maschinensicherheitsnormen EN ISO 13849-1 und EN ISO 10218-1 (Kat. 3 PLd) für eine reibungslose Zusammenarbeit zwischen Mensch und Roboter.

Weitere Informationen
Produktgruppen:
Automatisierung
    Robotik

Anwendungsbereich:
Automatisierung, Robotik


Dieses Produkt-Highlight wird präsentiert am Stand von
Ihre Kontaktpersonen für dieses Produkt-Highlight
Foto von  Sebastian Walter

Sebastian Walter

Universal Robots (Germany) GmbH

Diese Seite teilen

© Exhibit & More AG 2018 | Datenschutzrichtlinien