Fassbare Visualisierung eines Schädels

Anhand eines Schädels illustrieren wir die Möglichkeiten der 3D-Drucker neuster Generation: Durch die äusseren Hautschichten und Schädelknochen kann in das Innere eines menschlichen Schädels gesehen werden. Die Schädel wurden in einem einzigen Fabrikationsprozess hergestellt.

3D-Druck für die Visualisierung in der Medizin

Sehr oft kommt es vor, dass die Ansicht auf dem Bildschirm nicht genügt und es für den Operateur einfacher und qualitativ besser ist, ein Organ, Gelenk, Schädel auszudrucken. In diesem Fall wurde nun versucht, die verschiedenen Organe, die Gefässe oder auch Nerven farblich und örtlich so zu gestalten, dass es für den interessierten Beobachter nachvollziehbar wird, was alles wo zusammenhängt und wie sich gewisse Organe im Schädel verteilen. Beide Schädel wurden nach dem Druck nachbehandelt, wobei für das glänzende Modell ca. 1 Stunde Aufwand eingerechnet werden muss.

 

Diskutieren Sie die Möglichkeiten der Drucker neuster Generation mit unseren Experten.

 

 

 

Weitere Informationen
Produktgruppen:
Maschinen additive Fertigung
    Additive Fertigung Kunststoff

Anwendungsbereich:
Medizintechnik

Diesen Showcase merken
Ihre Kontaktperson für diesen Showcase
Foto von  Roberto Liberato

Roberto Liberato

alphacam swiss GmbH

Diese Seite teilen

© Exhibit & More AG 2018 | Datenschutzrichtlinien